to top

Essie Wild Nudes Collection

Beitragsbild

“I’m not buying anymore nail polish. Oh look, nail polish!”

Ich muss gerade selbst lachen. Im letzten Post schreibe ich noch darüber, dass ich mich beim Nagellackkauf zurückhalte und dann bringt Essie eine neue Kollektion in die Läden. Tja, was soll ich sagen, diese Wild Nudes Collection ist genau mein Fall. Sechs bezaubernde Farben, alle wie gemacht für den sich allmählich nähernden Herbst. Anfangs sind zwei Lacke in mein Körbchen gefallen, dann kam einer hinzu und schließlich noch einer.

Die letzten Tage habe ich die vier Schätzchen aufgetragen und bewundert. Alle Lacke sind schon mit der ersten Schicht wunderbar deckend! Aus Gewohnheit trage ich immer zwei auf, aber falls es mal etwas schneller gehen muss, reicht eine Schicht tatsächlich aus. Zudem bin ich ausdrücklich dafür, dass ab sofort alle Marken diesen Essie Pinsel brauchen. Der Auftrag ist damit einfach kinderleicht. Doch nun zu den Farbtönen der Essie Wild Nudes Collection!

  • bare with me – apricotfarben
  • without a stitch – helles graublau
  • exposed – khakigrün
  • truth or bare – schokobraun

Am meisten freue ich mich über “exposed”, als auch über “truth or bare”. Bisher fehlten solche Töne bei Essie! So sehr ich mich auch immer über neue Kollektionen von Essie freue, tauchen doch oft sehr ähnliche Farben auf. Besonders bei Rot- und Pinktönen in den Frühlings-/Sommerkollektionen ist es auffällig, finde ich. Daher bin ich umso begeisterter.

“Without a stitch” ist aufgetragen ein Hauch dunkler, bläulicher als ich es vom Fläschchen her erwartet hätte. Es ist trotzdem eine wirklich schöne Farbe, doch ehrlich gesagt hat sie mir in der Flasche minimal besser gefallen. Bei “bare with me” habe ich direkt etwas an “high class affair” von Essie gedacht, doch beide Lacke sind tatsächlich unterschiedlich. Aufgetragen ist dieser Nude Lack ein Traum! EIN TRAUM!

Bild 1

Bild 2

Bild 4 Bild 9 Bild 8 IMG_8086

Bild 3

Welcher Lack ist dein Favorit? Ich freue mich von dir zu hören!

unterschrift-eure-juliane

  • Valerie

    Ich finde without a stitch am schönsten. Aber bei dir sehen wie immer einfach alle Farben traumhaft schön aus.

    22. August 2017 at 22:26 Antworten
  • Sil

    Ja, ja was interessiert mich mein Gerede von gestern….. wenn doch die Lacke so verführerisch schön im Regal stehen, um uns doch wieder zu verführen. Hihi Deine Auswahl ist sehr schön und die Farben stehen dir auch sehr gut. Für mich ist der without a stitch mein Favorit. ♥

    23. August 2017 at 14:57 Antworten
  • Antonia

    wie schön diese Farben alle sind. jetzt bin ich neidisch. das grün und das braun sind ja Wahnsinn

    31. August 2017 at 8:50 Antworten

Leave a Comment