to top

ESSIE DESERT MIRAGE COLLECTION

EDM 10

Get lost in the Essie Desert Mirage Collection.

YAAAAAAY! Essie hat eine neue Limited Edition DESERT MIRAGE, nach der ich schon lange Ausschau gehalten habe. Erstmals auf Essie’s Instagram Account gesehen und nun auch endlich im Douglas/DM. Die Desert Mirage Kollektion besteht aus sechs Farben: less is ora, lighten the mood, seeing stars, hazy daze, blue-tiful horizon und dem Goldschatz dieser LE let it glow. Mitgenommen habe ich allerdings nur lighten the mood und let it glow.

EDM 1 EDM 7

Lighten the mood passt genau in mein Beuteschema bei Nagellacken und letztendlich habe ich sicherlich schon ähnliche Töne, aber ganz genau stimmen die nun auch wieder nicht überein. Ein zartes Elfenbeinweiß. Frisch, schlicht und elegant. In zwei Schichten perfekt, ebenmäßig deckend. Ein Überlack, wie der Gel Setter, gibt dem Lack den extra Glanz, den man nicht mehr missen möchten, wenn man ihn ein Mal hatte. Versprochen!

EDM 2 EDM 3

Let it glow passt wunderbar zu meinen sich stark anbahnenden Frühlingsgefühlen. Etwas Farbe, noch nicht zu knallig. Belebend. Ein korallfarbener Lack mit einem zarten goldgelb Schimmer, der an die aufgehende Sonne über den Dünen der Wüste erinnern soll. Schließlich heißt die Kollektion nicht ohne Grund Desert [Wüste] Mirage [Illusion, Fata Morgana].

The light at the end of the tunnel is no illusion, the tunnel is. #positivevibes

EDM 4 EDM 6 EDM 9

Limited Editions sind teuflisch! Ständig die Frage in meinem Kopf “Brauchst du seeing stars oder blue-tiful horizon noch? So ein schönes Mahagonibraun mit einem dezenten Schimmer… Und wer braucht schon nicht den Abendhimmel mit einem Bernsteinglanz auf seinen Nägeln?!” Bösartig. Definitiv.

unterschrift-eure-juliane

Leave a Comment